Motorrad

(Klasse A1 / A2 / A)

Du willst die Straße auf zwei Rädern erobern? In lockerer Atmosphäre und mit viel Spaß bringen wir dir alles bei, was du für sicheres Fahren mit dem Motorrad benötigst!

Die theoretische und praktische Ausbildung für die Führerscheine A1, A2 und A sind identisch. Du kannst die Scheine entweder direkt machen oder über das Stufensystem vom A1-Schein und/oder A2-Schein zum A-Schein gelangen.

Was darf ich lenken?

A1

  • Motorräder mit oder ohne Beiwagen, Hubraum maximal 125 cm³, Motorleistung maximal 11 kW (15 PS), Verhältnis von Leistung/Eigengewicht von maximal 0,1 kW/kg;
  • dreirädrige Kraftfahrzeuge mit maximal 15 kW (20 PS) Motorleistung.

A2

  • Motorräder mit oder ohne Beiwagen, Motorleistung maximal 35 kW (48 PS), Verhältnis von Leistung/Eigengewicht von nicht mehr als 0,2 kW/kg;
  • gedrosselte Fahrzeuge, wenn die Leistung der Ausgangsversion nicht mehr als doppelt so hoch ist (bei 35 kW nicht mehr als 70 kW).

A

  • Motorräder mit oder ohne Beiwagen;
  • dreirädrige Kraftfahrzeuge.

Mindestalter

A1

  • 15,5 Jahre bei Ausbildungsbeginn
  • 16 Jahre bei Fahrprüfung

A2

  • 17,5 Jahre bei Ausbildungsbeginn
  • 18 Jahre bei Ausbildungsbeginn und Fahrprüfung

A

  • 23,5 Jahre bei Ausbildungsbeginn
  • 24 Jahre bei Fahrprüfung
  • Bei Aufstieg von A2 auf A und mindestens zwei Jahren A2-Schein: 20 Jahre

Ausbildungsablauf

1. Ausbildungsphase

  • 20 Einheiten Grundwissen
  • 6 Einheiten Spezialwissen A
  • Theoretische Prüfung
  • 14 Fahrstunden (16 Fahrstunden, wenn du über 39 Jahre alt bist)
  • Fahrprüfung

2. Ausbildungsphase (innerhalb von 14 Monaten nach Erhalt des Führerscheins)

Aufstiegsausbildung

Wenn du den A1-Schein gemeinsam mit B L17 machst, darfst du nach Absolvierung der jeweiligen Ausbildung oder der Prüfung mit 18 Jahren auf ein Motorrad der Klasse A2 und mit 20 Jahren auf ein Motorrad der Klasse A umsteigen.

Die Ausbildung und die Prüfung über das Grundwissen musst du nur bei deinem ersten Motorrad-Schein absolvieren.

A1 zu A2

Nach zwei Jahren mit dem A1-Schein und der abgeschlossenen Ausbildung:

  • Entweder Fahrprüfung auf einem Motorrad der Klasse A2
  • oder sieben Fahrstunden auf einem Motorrad der Klasse A2 ohne Fahrprüfung.
A2 zu A

Nach zwei Jahren mit dem A2-Schein und der abgeschlossenen Ausbildung:

  • Entweder eine Fahrprüfung auf einem Motorrad der Klasse A
  • oder sieben Fahrstunden auf einem Motorrad der Klasse A ohne Fahrprüfung.

Du willst mehr wissen?

Wir informieren dich gerne über Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Scheinen.
Ruf uns an oder schreib uns eine Nachricht.

 

 

Kommende Kurstermine

Datum Zeit Kurs
Montag 17:15 - 20:55 C/ CE Kurs durchgehend, Einstieg jederzeit
Dienstag und Donnerstag 17:15 - 20:55 B / B L17 durchgehender Kurs, Einstieg jederzeit
14.12.2019 08:00 – 13:40 A Kurs
14.12.,16.12 - 21.12. und 23.12.2019 17:15 - 20:55 / Sa 08:00 - 11:40 B / B L17 Weihnachtsschnellkurs
11.01.2020 09:00 - 11:40 BE / B96 Kurs
17.01.2020 16:00 - 19:40 F Kurs
08.02.2020 08:00 - 13:40 A Kurs
14.02.-15.02.2020 und vom 17.02.-22.02.2020 17:15 - 20:55 / Sa 08:00 - 11:40 B / B L17 Semesterferienschnellkurs
21.02.2020 08:00 – 13:40 AM Kurs
29.02.2019 09:00 – 11:40 BE Kurs
13.03.2020 16:00 – 19:40 F Kurs
20.03.2020 14:00 – 20:00 AM Kurs
27.03.2020 16:00 – 19:40 BE/B96 Kurs
03.04.-04.04.2020 und vom 06.04.-11.04.2020 17:15 – 20:55 / Sa 08:50 – 12:30 B / B L17 Osterferienschnellkurs
06.04.2020 08:00 – 13:40 AM Kurs